Wegbeschreibung PKW

Die Anfahrt zum Flugplatz Altes Lager im PKW

Von Berlin gibt es mehrere verschiedene Anfahrtrouten zu unserem Sonderlandeplatz Altes Lager. Welche die Beste, Schnellste oder Kürzeste ist, hängt davon ab, in welchem Stadtteil Du startest.

Haupt-Routen nach Altes Lager

Route 1

Stadtring A100 zur Avus A115, dann A10 Richtung Hannover / München bis Ausfahrt 17 (Michendorf ). Weiter auf B2 über Beelitz nachTreuenbrietzen.

In Treuenbrietzen weiterfahren in Richtung Jüterbog auf der B102. Der Ort Altes Lager liegt zwischen Treuenbrietzen und Jüterbog direkt an der B102.

Du gelangst in Altes Lager unmittelbar vor einem Netto-Markt an eine Kreuzung, an der sich eine markante grüne Säule mit Hinweisschildern befindet. Dort liest Du, dass es nach rechts zum Bahnhof, zum Fläming Skate, der Kartbahn und zum Drachenflieger Club Berlin geht.  Folge dem Hinweis zur Kartbahn und biege rechts ab in die Kastanienallee.

Du überquerst nun die Bahngleise und fährst geradeaus der Straße folgend durch den Ortsteil “Flugplatz”.

Am Ende des Ortes gelangst Du an eine T-Kreuzung. Hier zeigt wiederum ein Hinweisschild, dass es nach rechts Richtung Kartbahn geht. Biege rechts ab (Flugplatzweg).

Folge dem Straßenverlauf bis zur Abzweigung zur Kartbahn. Hier fährst du NICHT links zur Kartbahn ab, sondern folgst weiterhin geradeaus dem Straßenverlauf (Zum Vorwerk).

Nach etwa 150 Metern passierst Du das Ortsausgangsschild von “Altes Lager”. Als nächster Ort ist in 4 Kilometern Entfernung “Malterhausen” angegeben.

Nach weniger als einem Kilometer auf einer groben Kopfsteinpflasterstraße gelangst Du an die Einfahrt zum Flugplatz Altes Lager, die links an der Straße liegt und an einer rot-weißen Schranke erkennbar ist. An der rechten Straßenseite findest Du ein Hinweisschild „DCB Drachenflieger“. Fahre links auf die Einfahrt zum Fluggelände in Altes Lager.

Direkt links an der Einfahrt befindet sich das Vereinsheim und  davor ein kleiner Parkplatz. Jetzt bist Du auf unserem Gelände angekommen.

Route 2

Wer im Berliner Süden startet, erreicht an der Stadttgrenze bereits die kreuzungsfreie Schnellstraße B101 Richtung Luckenwalde / Jüterbog. Erst vor Kloster Zinna muss man den Fuß vom Gas nehmen. Der Autonavigator führt Dich über Jüterbog nach Altes Lager (B102), wo eine gut versteckte Radarfalle auf Raser wartet. Weiter geht es laut Routenbeschreibung 1.

Route 3

Östlich der B101 kann die B96 benutzt werden, ab Stadtgrenze als Schnellstraße. Von ihr wird auf die A10 Richtung Hannover / München gewechselt. Ab Ausfahrt 14 (Ludwigsfelde-Ost) Schnellstraße B101 Richtung Luckenwalde / Jüterbog. Weiter siehe Route 2.

Route 4

Als Zubringer aus dem Berliner Osten dienen die A117 bzw. die A113, die zum südlichen Berliner Ring (A10) führen. Der wird Richtung Hannover / München gefahren und in Ludwigsfelde-Ost (Abfahrt 14) wieder verlassen. Weiter geht es auf der B101 laut Routenbeschreibung 3.

Verhalten auf dem Fluggelände

Bitte beachte die folgenden wichtigen Sicherheitshinweise, wenn Du Dich auf dem Fluggelände bewegst!

  • Der Luftverkehr hat immer Vorfahrt.
  • Das Befahren der Betonpiste ist möglichst zu vermeiden. Sollte es doch notwenig sein, hat es grundsätzlich am äußersten Rand zu erfolgen. Dabei ist immer der Flugverkehr zu beachten. 
  • Vor dem Befahren oder Überqueren der Betonpiste ist anzuhalten und zu kontrollieren, ob sich ein Flugsportgerät oder ein Flugzeug annähert. In diesem Falle hat der PKW zu warten. 
  • Für PKW herrscht auf dem ganzen Flugplatz eine Höchstgeschwindigkeit von 30km/h.
  • Fahrzeuge sind nur seitlich vom Schleppgelände am äußersten Rand des Taxiways abzustellen. Das Parken auf nicht befestigten Flächen ist auf Weisung der Naturschutzbehörde untersagt. 
  • Das Überfahren und das Übersteigen der Schleppseile ist während des Schleppens absolut verboten. Es besteht Gefahr für Leib und Leben sowohl desjenigen, der sich über dem Seil oder in seiner Nähe befindet als auf für den Piloten, der gerade mit dem Seil startet.