Sie sind hier: Startseite > Tandemflug > 
23.7.2017

Startseite

Tandemfliegen mit Gleitschirm oder Drachen

Lass Dir eine kühle Brise ins Gesicht wehen und schwebe lautlos mit dem Gleitschirm oder Drachen über Wiesen und Wälder Brandenburgs. Flieg einfach als Passagier mit!
Wer möchte nicht gerne mal abheben, den Boden unter den Füßen verlieren - ohne eine Hülle außenrum? Einfach die Landschaft aus einem anderen, ungewohnten Blickwinkel betrachten, ganz und gar das freie Fliegen erleben. Das alles bietet ein Tandemflug mit dem Gleitschirm oder Drachen über die Wiesen, Wälder und Felder des Niederen Fläming.

Für dieses einzigartige Flugerlebnis musst Du weder besonders sportlich, noch mutig sein. Unsere Tandempiloten sind bestens ausgebildet und verfügen über reichliche Flugerfahrung. Sie werden Dich vor dem Flug genau einweisen, und mit dem Fluggerät vertraut machen. Dann wirst Du vor bzw. unter dem Piloten eingehängt und kannst nach ein, zwei, drei, beherzten Schritten den Weg nach oben am Windenseil genießen.

In 400 bis 700 Metern Höhe (je nach Windstärke) klinkt der Pilot den Tandemgleitschirm aus dem Windenseil und Ihr fliegt ganz frei. Du kannst Deine Arme und Beine locker bewegen und die Eindrücke auf Dich wirken lassen. Ihr fliegt einige Kreise und Kurven, könnt die Landschaft von oben genießen und verliert dabei langsam an Höhe. Mit ein bisschen Glück findet Ihr aufsteigende Warmluft, die Euren Flug verlängert.

Der Schlepp mit dem Tandemdrachen erfolgt hinter einem Ultraleichtflugzeug auf eine Ausklinkhöhe von wahlweise 700m oder 1.000m. Start und Landung erfolgen dabei komplett auf einem Fahrwerk, so dass Du Dich bequem in das Gurtzeug legen und den Flug wie in einem Flugzeug genießen kannst.

Also, das Abenteuer liegt vor den Toren Berlins ! Wenn Du Interesse oder noch Fragen hast, brauchst Du nur eine unserer Tandempiloten, der dann Dein Geschäftspartner wird, anrufen oder per Mail kontaktieren:

tandemflug(at)dcb.org bzw. telefonisch:

VERSICHERUNG & SICHERHEIT: Selbstverständlich bist Du nach den Bestimmungen des Luftverkehrsgesetzes (LuftVG) versichert. Piloten, die Tandemflüge durchführen, haben ein vorgeschriebenes, umfangreiches Ausbildungsprogramm durchlaufen, ihre Fluggeräte entsprechen dem neuesten Stand der Technik. Gleitschirme und Drachen unterliegen einer Zulassungspflicht und werden sorgfältig gewartet und von einer unabhängigen Stelle geprüft.

KLEIDUNG: Feste, knöchelhohe Schuhe sind empfehlenswert, ebenso wie lange, wärmende und winddichte Oberbekleidung und Handschuhe, da es in der Höhe meist 10 Grad kühler ist als am Boden. Gurtzeug und Helm werden vom Piloten zur Verfügung gestellt.

TERMINE: Zu den möglichen Terminen schickt unser Tandempilot regelmäßig eine Email, mit der die Interessenten informiert werden, ob das Wetter am jeweiligen Wochenende zum Tandemfliegen geeignet ist, meist am Donnerstag der Woche. Ein Rückruf oder Rückmail Deinerseits, falls der Termin passt, ist der beste Weg bald zum Fliegen zu kommen.

ACHTUNG: Wetterbedingt kann ein Termin kurzfristig ausfallen! Deshalb ist es unerlässlich, am Morgen des Flugtages eine telefonische Bestätigung einzuholen.

KOSTEN & GUTSCHEINE: Ein Tandemflug mit dem Gleitschirm kostet 70 EURO ( über die Flugschule www.flymagic.de eventuell abweichender Preis); der 700m-Schlepp mit dem Drachen 109 EURO. Eine Foto-CD mit Bildern vom Flug kann optional bestellt werden. Einen Gutschein für einen Tandemflug kannst Du gerne verschenken - kostenlos per e-mail oder per Post (+3 EURO); bitte nimm vorher Kontakt zu unseren Tandempiloten auf: tandemflug(at)dcb.org

DAUER EINES FLUGES: Das Gleitschirm- und Drachenfliegen ist sehr wetterabhängig. Ein Tandemflug dauert in der Regel mindestens 5 bis maximal 30 Minuten (Drachen 20 - 30 Minuten).

DAS KÖRPERGEWICHT des Passagiers sollte zwischen  30 und 90 kg liegen.

ANFAHRT: Eine genaue Wegbeschreibung findest Du in der Rubrik Fluggelände.

Regeln für Passagierflüge; Hinweise für die Piloten

Regeln_Passagierfluege_Mai_2010.pdf