Sie sind hier: 
28.5.2020

News

News

Schleppseminar zur Saisonerföffnung

am 14. und 15. März auf dem Platz Altes Lager

Liebe leute,

die gefühlt endlos lang währende unfliegbare Zeit nähert sich hoffentlich ihrem Ende.

Um wieder "warm" zu werden, veranstaltet der DCB alle Jahre wieder als Saison-Opening das Windenschlepp-Seminar. Wir wollen ein Schleppwochenenden an der Winde am 14. und 15. März 2020 durchführen.

Plan ist es, am Sonnabend das eigentliche Schleppseminar durchzuführen und am Sonntag einen Schlepptag mit bewusster Umsetzung der Ergebnisse des Vortages durchzuführen. Sollte uns das Wetter am Sonnabend den Tag verderben, dann nehmen wir den Sonntag als Ausweichtermin für das Schleppseminar.

Beginn ist am 14. März um 10:00 Uhr mit dem Eröffnungsbriefing im Flugvorbereitungsraum, bitte kommt pünktlich.  Unser Schleppwochenende ist für Drachenflieger, Gleitschirmflieger und Windenführer angelegt. Schwerpunkte sind Flugtechnik (Start, Landung), Verhalten des Windenfahrers und sichere Flugbetriebsdurchführung. Am Nachmittag wollen wir den Tag auswerten. Ab etwa 17:00 Uhr gehen wir noch einmal den Tag durch und vertiefen die Ergebnisse. Den Ort entscheiden wir kurzfristig nach Wetter und Verfügbarkeit von Räumen.

Für beide Tage gilt: Beginn jeweils 10 Uhr, Treffpunkt Flugvorbereitungsraum Flachbau.

Dankenwerterweise hat sich Lukas Bader erklärt, die Leitung des Seminars zu übernehmen, so dass wir dieses Jahr die knappe Freizeit von Andi Schöpke nicht strapazieren müssen.

Sollte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung machen (Seminar erst am Sonntag oder gar nicht), erhaltet ihr selbstmurmelnd Nachricht.

Die Teilnahme ist kostenlos, Gäste zahlen die übliche Schleppgebühr von 10,00 Euro je Windenschlepp und eventuelle Gebühren für Übernachtung. Wer teilnehmen will, möge sich bitte in das folgende doodle eintragen.

https://doodle.com/poll/ryd2gmz6nnpabqwi

bis neulich!

im Auftrag der Direktion

helmut

28.02.2020 09:36 Alter: 89 Tage