Veranstaltungen im Sommer 2021

Wir haben entschieden, dass wir auch in diesem Sommer Fliegerlager (keine FAI Wettkämpfe mit Landesmeisterschaften) anbieten werden. Die angeküngigtne Termine bleiben: Hängegleiter vom 25.7. bis zum 31.7. und Gleitschirme vom 1.8. bis zum 7.8.2021.

Bis Mitte Juni werden wir über das Format, die Teilnehmerzahlen und das Anmeldeverfahren entscheiden und Euch entsprechend informieren.

Unser Flugplatz in ZDF Primetime-Doku

>> Wo einst die Kampfjets der UdSSR von deutschem Boden aus starteten, genießen heute Berliner Drachenflieger das Freiheitsgefühl eines Vogels in der Luft Brandenburgs. Ermöglicht hat das die Abrüstungspolitik Gorbatschows. <<

Dieser Auszug aus dem Drehbuch wurde mit tatkräftiger Unterstützung unserer Mitglieder in eindrucksvolle Bilder umgesetzt. Dafür haben wir das Kamerateam der Filmemacherin Bärbel Jacks im September auf unserem Platz in Altes Lager begleitet. Der sehenswerte Film wurde letzten Dienstag zur Primetime im ZDF ausgestrahlt.

https://www.zdf.de/dokumentation/zdfzeit/zdfzeit-mensch-gorbatschow-100.html

Wettkämpfe in Altes Lager 2021

Wir haben für unsere Wettkämpfe im Jahr 2021 die Termine festgelegt. Die German Flatlands Hanggliding sind vom 25.7. bis 31.7. 2021 und die German Flatlands Paragliding sind vom 1.8. bis zum 7.8.2021 geplant.

Über das Format werden wir erst im Frühjahr entscheiden, wenn wir eine bessere Prognose zur Pandemieentwicklung haben.
Es könnten durchaus FAI Cat. 2 Wettkämpfe werden oder aber auch einfache Fliegerlager, wie wir sie in diesem Jahr mit großem Spaß durchgeführt haben.

Schleppbetrieb und Übernachtung in Altes Lager im November verboten

ab Montag, den 2. November bis vorerst zum 30.11.2020  gilt:

  • Der Schleppbetrieb am Sonderlandeplatz Altes Lager untersagt. Das gilt für Veranstaltungen des Vereins in Gruppen mit Windenschlepp oder F-Schlepp.
  • Die Übernachtung auf unserem Vereinsgelände ist auch im Zelt oder Wohnwagen verboten. Das Verbot der Übernachtung in den Gemeinschaftsschlafräumen des Vereinsheimes besteht fort.
    • Ein Betretungsverbot für das Vereinsgelände erlassen wir nicht. Wir rufen Euch aber auf, auf nicht erforderliche privaten Reisen zu verzichten.

Luftraumänderung im November 2020

Am 4. 11. 2020 wird in Schönefeld die zweite Start- und Landebahn in Betrieb genommen. Es gilt dann in Altes Lager die neue Obergrenze des Luftraumes E von FL 55. Am 9. November wird dann der Luftraum für Tegel aufgehoben. Neu sind Lufträme C(HX) östlich und westlich Berlins. Der Status dieser Lufträume C(HX) ist vor Einflug über ATIS 133,650 MHz oder Langen Information abzufragen.

Die Betriebsvereinbarung mit der DFS, die es ermöglichte, über Altes Lager Luftraum über FL 75 auf Anfrage zu nutzen, wurde gekündigt.

Ab 15. Mai darf geflogen werden

kontaktloser Breiten- und Freizeitsport im Freien erlaubt

Die aktuelle Corona Schutzverordnung des Landes Brandenburg erlaubt es uns, ab 15. Mai wieder den Trainingsbetrieb fürs Drachen- und Gleitschirmfliegen aufzunehmen. Wir haben als Vorstand festgelegt, was beim Aufenhalt auf dem Vereinsgelände und während des Flugbetriebes zwingend zu beachten ist.

Bitte nehmt unsere Festlegungen zu Kenntnis und beachtet diese