Fliegerlager 29.07. – 02.08.

Ende Juli/Anfang Ausgust findet ein Fliegerlager mit Windenschlepp am Flugplatz Altes Lager statt. Es wird kein festes Programm geben, die Piloten und Pilotinnen entscheiden selbst, was geflogen wird. Eine Beteiligung bei der Organisation des Schleppbetriebs ist notwendig. Wir werden mehrere Elektrowinden verschiedener Bauart am Platz haben (Updates dazu an dieser Stelle). Wolfgang Brauer aus Sondershausen mit seiner Brawo-Winde und Sönke Gehrke mit der GSW 1500-2 (https://gsw-windenbau.de/) haben bereits zugesagt. Insbesondere eingeladen sind auch die Innovatoren mit ihren “kleinen” Verbesserungen im Windenschlepp. Wir erhoffen uns einen Erfahrungsaustausch zwischen den Schleppvereinen, Windenbauern, Fliegern und Fliegerinnen. Wer möchte kann direkt im Anschluss weiter zum Fly&Bike nach Cottbus fahren.

Für Gäste gibt es eine Flatrate von 50€ für 5 Tage Windenschlepp und 30€ für Camping am Platz.

TeilnehmerInnen können sich hier anmelden https://www.dcb.org/termine/fix/index.php

Beim Fliegerlager können Testschirme von Niviuk und Nova ausgeliehen werden. Kontakt über hallo@niviuk.com bzw. thoralf@nova.eu (Bitte spätestens zwei Wochen vorher Bescheid geben)

Prototyp der Brawo-Winde von Wolfgang Brauer

GSW 1500-2 von Sönke Gehrke https://gsw-windenbau.de/