Sie sind hier: 
24.4.2017

News

News

Flatlands 2.0 - Vielseitigkeitswettbewerb für Gleitschirm am 20.10.2012 in Altes Lager

Die Streckenflugsaison im Flachland neigt sich zu Ende. Synchro Fliegen, nach Schätzzeit oder Zielpunktlanden – In der thermisch weniger aktiven Zeit machen solche Disziplinen Spaß und lassen eine Symbiose zwischen Fluggerät und Pilot entstehen. Das wollen wir beim Vielseitigkeitswettbewerb unter Beweis stellen! Die Austragung der Disziplinen erfolgt in 3er Teams. Die Disziplinen werden wetterangepasst ausgewählt. Die Teamfindung ist durch die Teilnehmer selbst zu organisieren, Restplätze werden am Wettbewerbstag zugeteilt. Das Teilnehmerfeld ist auf 21 Piloten begrenzt (7 Teams mit je 3 Piloten).

Zur Teilnahme wird ein gültiger Luftfahrerschein für Gleitsegel, sowie die Windenschlepp¬berechtigung benötigt. Teilnahme nur mit zugelassener Flugsportausrüstung und gültiger Haftpflichtversicherung. Teilnahme auf eigene Gefahr. Ansprüche ggü. Veranstalter und Ausrichter, sowie dessen Helfer sind im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften ausgeschlossen.

Das Nenngeld für alle Piloten beträgt 15,-€. Für Gastpiloten/innen, die am Wettbewerb teilnehmen, gibt es eine Flatrate von 20,00 €, die alle Wettbewerbsschlepps an diesem Tag einschließt.

Anmeldung und Kontakt:   
Sebastian Risto               
Mobil: 01525.3443808               
Mail: sebastian.risto@gmx.de       

Michael Zeyfang
Mobil: 0173.5251574
Mail: mize@genomepolis.de

Ein Ausweichtermin wird unter den Teilnehmern abgesprochen.

04.10.2012 22:09 Alter: 5 Jahre